Kosmetikberatung

Damit Sie sich während der  Erkrankung und Therapie so wohl wie möglich fühlen, bieten wir Ihnen während des stationären Aufenthaltes Kosmetik-Seminare und Kurse an.

Die deutsche Knochenmark Spender Datei (DKMS life) engagiert sich in Kooperation mit dem Johanniter Krankenhaus dafür, dass sich onkologische Patienten auch während der Erkrankung und der Therapie so wohl wie möglich fühlen. Die DKMS bietet deshalb in regelmäßigen Abständen gemeinsam mit dem Johanniter Krankenhaus Kosmetikseminare für onkologische Patientinnen und Patienten an.

Im Kosmetikkurs erhalten Sie wichtige Hinweise zur Hautpflege bei Chemotherapie sowie Tipps und Anregungen zum Schminken bei eventuellem Verlust von Augenbrauen und Wimpern, zum Kaschieren von Blässe oder Augenringen. Außerdem werden Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten schöner und angenehmer Kopfbedeckungen bei möglichem Haarverlust vorgestellt. Sie lernen diese geschickt zu gestalten.

Die gynäkologische Abteilung unseres Hauses bietet ebenfalls regelmäßig Kosmetikkurse für alle onkologischen Patientinnen an, zu denen Sie ganz herzlich eingeladen sind.

Die Beratung
Sollten Sie weitere Fragen zur Hautpflege oder auch zum Thema Haarersatz und Kopfbedeckungen haben, wenden Sie sich gerne auch jederzeit an das Pflegepersonal.

Kosmetik-Seminare
Besprechungsraum der 6. Etage Anmeldung beim Pflegepersonal der onkologischen Abteilung
Tel. 0228. 543-2220 oder
Tel. 0228. 543-2225
Aktuelle Termine hängen jeweils auf
den Stationen aus.

Kosmetik-Seminare der Gynäkologischen Abteilung
Anmeldung über das Sekretariat der Gynäkologie
Frau Schütte
Tel. 0228. 543 -2401
claudia.schuette@ek-bonn.de

Kosmetikberatung
mit Kosmetikerin Barbara Schönenborn
14-tägig, montags um 16.30 Uhr
Onkologische Ambulanz Raum 09

Aktuelle Termine im Sekretariat der Gynäkologie oder bei den Stationsschwestern der 6. Etage erfragen.